16.07.2012 – Kategorie: Pressemitteilungen

CM4all stellt auf der HostingCon 2012 strategische Produkterweiterungen wie den integrierten Mobile Website Publisher, das neue Widget Developer Network und eine verbesserte Usability vorContent Management AG erweitert ihre Webseitenerstellungssoftware CM4all Sites durch brandneue Funktionen und präsentiert diese auf der HostingCon 2012.

Köln, Deutschland; Boston, USA – 16. Juli 2012

Die Content Management AG (kurz: CM-AG), führender Anbieter von Internet-Anwendungen und Mehrwertdiensten, hat heute bekannt gegeben, dass sie auf der HostingCon 2012 ihre neuentwickelte Unterstützung für mobile Websites, sowie ihr Widget Developer Network und Usability-Updates vorstellen wird. Die führende nordamerikanische Konferenz und Messe der Hostingindustrie findet dieses Jahr vom 16. bis 18. Juli in Boston, Massachusetts statt.

Die Content Management AG nutzt bei der Einführung ihres brandneuen Mobile Website Publishers ihre bewährte Content Management Technologie und Architektur. Dadurch kann nun jede mit der CM4all Sites Vollversion erstellte Website auf Knopfdruck in einer für iOS und Android Smartphones optimierten Version veröffentlicht werden. Dies ermöglicht es OEM Partnern, ihren Kunden eine nahtlos integrierte Lösung zur mobilen Vermarktung und Kommunikation ihrer Webseiteninhalte anzubieten. Dazu können die für die mobile Website ausgewählten einzelnen Webseiten einfach und bequem definiert werden. Die CM4all Widgets interagieren direkt mit den gängigen Smartphone Apps und sorgen so für maximale Leistung und optimale Darstellung auf den aktuellen mobilen Endgeräten. Zusätzlich bietet eine optionale mobile Startseite direkten Schnellzugriff auf die wichtigsten Funktionen der Website.

Das neu vorgestellte Widget Developer Network der Content Management AG ist eine Plattform auf der OEM Partner und externe Softwareentwickler eigene Widgets für CM4all Sites entwickeln können. Durch die Nutzung dieses leistungsstarken Netzwerkes haben OEM Partner nun die Möglichkeit, den Widget Katalog ihrer CM4all Sites Installation selbständig anzupassen und ihn auf ihre jeweiligen Zielmärkte und Kundensegmente auszurichten. Die Entwickler profitieren dabei von vorgefertigten Widget Templates und einer umfangreichen technischen Dokumentation, die das Programmieren vereinfachen und Entwicklungszyklen verkürzen sollen. Da die offene Widget API der Content Management AG grundsätzlich auch die Integration anderer komplexer Mehrwertdienste wie beispielsweise Online-Shops und externen Geschäftsanwendungen unterstützt, sind die Möglichkeiten zur Erstellung neuer Widgets nahezu endlos. Die ersten auf der neuen Plattform entwickelten Widgets sind das php Bulletin Board, Insta Feed und Voting. Diese sind bereits im neuesten Release von CM4all Sites enthalten.

Auf Basis ausführlicher Usability-Studien hat die Content Management AG auch die grafische Benutzeroberfläche von CM4all Sites kontinuierlich verbessert. Die neu hinzugefügte Quick Tour bietet erstmaligen Nutzern automatisch eine visuelle Einführung in die Hauptfunktionen der Applikation und gewährleistet so einen effizienten Start ihrer Websiteprojekte. Das neue Hilfe Center vereint alle Supportinhalte an einem zentralen Ort und bietet Raum für die optionale Verlinkung von Hilfevideos. Darüber hinaus wurden die Designmenüs neu strukturiert, um die Nutzer auf einen Blick über alle momentan in der Website verwendeten Farben und Schriftarten zu informieren.

„Durch unsere neuesten Produkterweiterungen und die Einführung des Widget Developer Networks ist CM4all Sites nicht nur die optimale Webseitenerstellungssoftware für Desktop und mobile Websites, sondern festigt auch seine Position als flexibelste und anpassbarste Websitelösung auf dem Markt für Webhoster, ISPs und Telekommunikationsanbieter“, erklärt Robert Schovenberg, CEO der Content Management AG. „Wir freuen uns auf eine zukünftig steigende Zahl an Widgets und sind überzeugt davon, dass unsere weltweiten OEM Partner signifikant von den neu geschaffenen Geschäftsmöglichkeiten profitieren werden. Und das unabhängig davon, ob sie unsere Plattform im Endkonsumentenmarkt, im KMU-Markt oder in vertikalen Märkten nutzen möchten.“

CM4all Sites wird dem internationalen Publikum mit all seinen Neuerungen und dem Widget Developer Network an Stand #110 der HostingCon vorgestellt.

Pressekontakt

 
General Contact
 
+49 (0) 221-6601-0
Follow Us!
 
 

You need more information about our product? Please click the button and get in touch with us.

Contact Form To request more information about our product and how to become a partner, please use the form below and we will get in touch with you immediately.


We kindly inform you that we do not answer end customer support questions by submitting this form. To clarify product requests, please contact the support of your provider directly. Thank you for your understanding.

loading